THQ Nordic kauft die Outcast-IP

TotemsNewsHinterlasse ein Kommentar

Aktuelle News

Am 10. Januar 2019 kündigte der schwedischer Computerspielekonzern und -publisher THQ Nordic an, dass dieser von den drei Appeal-Gründern Yves Grolet, Yann Robert und Franck Sauer die kompletten Outcast-Rechte erworben hat.

Noch sind keine weiteren Details dazu bekannt gegeben worden, aber viele Medienvertreter gehen davon aus, dass THQ Nordic die IP für neue Outcast Projekte nutzen möchte.

Wir halten euch über alle Entwicklungen auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar