Lektion 6 – Regionen von Adelpha

TotemsSprache der Talaner1 Kommentar

Talanisch Deutsch
Jo ha jijet luintaf aré Adelpha:

Ranzaar, Shamazaar, Talanzaar, Motazaar, Okasankaar, Okaar ee Kizaar.

Es gibt sieben Kontinente auf Adelpha:

Ranzaar, Shamazaar, Talanzaar, Motazaar, Okasankaar, Okaar und Kizaar.

6.1 – Ranzaar

336610_screenshots_23015-01-16_00006

Die verschneiten Berge von Ranzaar

Talanisch Deutsch
Zoth meenai rân harot oon Ranzaar ee Zokrym kaara ceá xipe semat Jan tus.

Zokrym ha axet nor dolotai-guradaf.

In Ranzaar liegt sehr viel Schnee und dort lebt Zokrym mit seinem Sohn Jan.

Zokrym ist der Anführer der Dolotai-Wächter.

6.2 – Shamazaar

shamazaar_2

Die Tempelwelt Shamazaar

Talanisch Deutsch
Jo ha shât shamataf oon Shamazaar, ko ekata Yod Kâ, Yod Faé, Yod Ghanda ee Yod Elueé.

No Faé-shamat oon mak nor Shamazaar ha droonig, wik Faé Rhân sayetan droonari.

Zeeda talanaf rendo no fandazma-delai, ta evaara.

 

Shamaz Keb ee Shamaz Mazum horto tus. Maar ha prokon.

Jo ha meenai twôn hâf, ko Zalinass trada.

Es gibt vier Tempel in Shamazaar, die den Yods Kâ, Faé, Ghanda und Elueé geweiht (gesegnet) sind.

Der Faé-Tempel in der Mitte von Shamazaar ist am größten, weil Faé Rhân den Ausbau befohlen hat.

Alle Talaner besuchen die Fandazmaquelle, um konvertiert zu werden.

Dort leben Shamaz Keb und Shamaz Mazum. Maar ist der Stammesführer.

Es gibt viele Twôn Hâs, die Zalinass verkauft.

6.3 – Talanzaar

2763903-1720274536-ss_df

Die Wüstenstadt Okriana in Talanzaar

Talanisch Deutsch
Talanzaar konsa djoom bokaf, oon ko meenai pokaf esota.

No kalo pilam emôrta ee dakla etradta tus, ko meenaig Talanaf ha oon axape madéf.

Xawar tradaf tradta katsa pokaf pra zoth meenai zorkinaf.

Zeeda talanaf moonta dano nedar tor Faé Rhân, ko ava xipé shamat mak oon Talanzaar.

Talanzaar besteht aus 10 Boks, in denen viele Dinge verkauft werden.

Dort wird das berühmte Pilam gemacht und die Vasen verkauft, die die meisten Talaner in ihren Häusern haben.

Gierige Händler verkaufen heilige Gegenstände für sehr viele Zorkins.

Alle Talaner müssen Steuern an Faé Rhân zahlen, der seinen Palast mitten in Talanzaar hat.

6.4 – Okasankaar

OC1-1_okasankaar2

Die Sümpfe von Okasankaar

Talanisch Deutsch
Cyana ha no droonig ana nor Okasankaar.

Meenaig talanaf wata dor sankaarif tus, ko waga no makan sankaaraf oon sanaf ta Cyana.

Darosham ha shamat nor Okasankaar.

Jo ha onni wagat, oon ko ha zarkaf nor Faé Rhân.

Cyana ist die größte Stadt von Okasankaar.

Dort arbeiten die meisten Talaner als Fischer, die die leckeren Fische in den Gewässern um Cyana fangen.

Das Darosham ist der Tempel von Okasankaar.

Es gibt auch ein Gefängnis, in dem Gegner von Faé Rhân sind.

6.5 – Motazaar

talanzaar_1

Die Berge und Mienen von Motazaar

Talanisch Deutsch
Motazaar ha luinta ejakat motaz.

Meenai watari horto tus, ko ganat helidium.

Motazaar ist ein Kontinent voller (gefüllt mit) Berge.

Dort leben viele Arbeiter, die Helidium abbauen.

6.6 – Okaar

336610_screensh3ots_2015-03-24_00006

Der alte und geheimnissvolle Wald von Okaar

Talanisch Deutsch
Okaar ejakat gemokaf ee fusir oraf.

Oogoobar horto tus, ko nazorkat semé céa tilisaf.

Jo ha onni meenai makan ee leptar tisanaf.

Okaar ist voll von (gefüllt mit) Bäumen und wilden Tieren.

Dort leben die Oogoobar, die sich mit Pfeilen verteidigen.

Es gibt auch viele leckere und nützliche Früchte.

6.7 – Kizaar

kizaar

Die Insel der Kinder und Frauen Kizaar

Talanisch Deutsch
Kizaar ha luinta nor ogaaf.

No gemenaf rende onta sheen rafadaf tus ee no ogaaf shifa no gemenaf.

Kizaar ist der Kontinent der Frauen.

Die Männer kommen nur für 5 Monde dorthin und die Frauen wählen die Männer aus.

6.8 – Neue Vokabeln

harot = liegen
ran = Schnee
axet = Anführer
gurad = Wächter, Beschützer, Bewacher
dolotai-gurad = Dolotai-Wächter
nor = von
shamat = Tempel/Palast
mak = Mitte
sayet = befehlen, einen Befehl geben
droonari = Vergrößerung (hier: Ausbau)
prokon = Stammesführer
konsa = bestehen aus, beinhalten, einschließen
kalo = berühmt
dakla = Vase
xawar = gierig
katsa = heilig
pra = für
dano = geben (bei Zorkins: zahlen)
nedar = Steuer(n)
ana = Stadt
makan = lecker, wohlschmeckend, gut (bei Essen)
waga = fangen
wagat = Gefängnis
jakat = füllen
mosak = Lava
watari = Arbeiter
ganat = abbauen (Fels, Metall, etc.)
gemok = Baum
or = Tier
fusir = wild
nazorkat = verteidigen
tilis = Pfeil
semé = selbst
leptar = nützlich
tisan = Frucht
onta = nur
rafad = Mond (Trabant + Zeiteinheit)
shifa = (aus-)wählen

Ein Kommentar auf ““Lektion 6 – Regionen von Adelpha”

  1. Pingback: Einleitung – Sprache der Talaner | Planet Adelpha

Schreibe einen Kommentar