Fan-Projekt Legacy of the Yods veröffentlicht

TotemsCommunity, News, Open OutcastHinterlasse ein Kommentar

Fan-Projekt endlich veröffentlicht

Heute wurde das in mehreren Versionen seit 2003 in Entwicklung befindende Fan-Projekt Legacy of the Yods auf indieDB veröffentlicht. Das Eternal Outcasts Fan-Enticklerteam arbeitete viele Jahre an der ambitionierten Vision, eine in-offizielle Fortsetzung von Outcast zu programmieren. Nach der tollen Oasis 1.1-Demo 2010 auf Basis der CryEngine 2 wurde es lange Zeit ruhig um das Projekt. Heute wurde nun als endgültiger Abschluss des Fan-Projektes eine zweite Demo namens Legacy of The Yods vorgestellt.

Auch wenn es leider nicht zu einem vollwertigen Fan-Sequel wie vormals geplant gereicht hat, ist die Arbeit der Hobby-Entwickler dennoch sehr beeindruckend und sehenswert. Die neue Demo ist auf Basis der CryEngine 3 erstellt worden und ermöglicht es dem Spieler als Cutter Slade für ein neues, kleines Abenteuer durch Adelpha zu streifen.

Als Features geben die Entwickler bis zu 1 Stunde Spielzeit, zwei Regionen (die Oase und die Insel), ein modernisiertes Quest System, eine englische Sprachausgabe (mit diversen Untertiteln), einen neuen atmosphärischen Soundtrack, Kämpfe und rudimentäre Gegner-KI, sowie Controller-Support und DirectX 11 Effekte an. Zusätzlich gibt es zwei verschiedene Spielmodi: „Classic“ als old-school Variante und „Normal“ mit diversen Quest- und Spielhilfen.

Gratis Herunterladen und ausprobieren könnt ihr die Legacy of the Yods Demo unter: http://www.indiedb.com/

Schreibe einen Kommentar